Sicherheit von Arzneimitteln und Medizinprodukten

SICHERHEIT

Die Arzneimittelsicherheit und die Sicherheit von Medizinprodukten (Drug Safety / Safety of Medical Devices) gewährleistet die Einhaltung der regulatorischen Anforderung in der fristgerechten Erfassung, Bearbeitung, Überprüfung und Meldung von schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen (SAE, SUSAR/USADE) aus klinischen Prüfungen oder Studien.

Das Drug / Medical Device Safety Team der Dr. Notghi Contract Research GmbH erfasst, bearbeitet und stellt neben den regulatorisch geforderten zusätzliche und sicherheitsrelevante Daten für die weitere Bearbeitung bereit. In Kooperation mit unserem Medical Writing erstellt das Team bei Bedarf den Development Safety Update Report (DSUR). Wir übernehmen und gewährleisten die gesetzlichen Meldepflichten und -fristen im Rahmen von klinischen Prüfungen und Studien.
Wir bringen fundierte Erfahrungen im Bereich der Klinischen Studien der Phasen I und II, insbesondere in onkologischen Indikationen sowie für Medizinprodukte der Risikoklassen 3.

 

SICHERHEIT

Erstellung von Safety Management Plänen und Meldeformularen
Empfang, Bearbeitung und Evaluierung von schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen (SAE) und Information der Studienleitung/Prüfungsleitung
MedDRA Coding
Meldung von Suspected Unexpected Serious Adverse Reactions (SUSARs) bzw. Unanticipated Serious Adverse Device Effects (USADEs) an die zuständige nationale oder europäische Behörde, Ethikkommission und Prüfzentren
Bearbeitung von Cross Reports
GCP konforme Dokumentation und Aufbewahrung
Zusammenstellen von SAE-Listen und Auswertung
Erstellen von Berichten (vierteljährliche Berichte, DSURs) 

Rufen Sie uns an!

Tel: +49 (30) 206 225-0
Fax: +49 (30) 206 225-100

Montags bis Freitags von 08 bis 16 Uhr

Schreiben Sie uns!

info[at]notghi.com
www.notghi.com
 

Response Zeit innerhalb von 72 Stunden

Besuchen Sie uns!

Beuthstraße 7
10117 Berlin, Deutschland

Bitte vereinbaren Sie
einen Termin