POST-MARKET SURVEILLANCE

Home 9 Surveillance

Unsere Leistungen

News & Aktuelles

ZUM WOHLFÜHLGEWICHT IN NUR 6 WOCHEN!

ZUM WOHLFÜHLGEWICHT IN NUR 6 WOCHEN!

ZUM WOHLFÜHLGEWICHT IN NUR 6 WOCHEN! TEILNEHMER GESUCHT IN BERLIN: STUDIE ZUM VERGLEICH ZWEIER WISSENSCHAFTLICH ENTWICKELTER KONZEPTE ZUR GEWICHTSREDUKTION MIT KALORIENARMEN OPTIFAST®  PRODUKTEN Die OPTIFAST®  Konzepte wurden von klinischen Experten entwickelt, die...

mehr lesen

POST-MARKET SURVEILLANCE

Das Team der Dr. Notghi Contract Research GmbH ist Ihre kompetente und zuverlässige Unterstützung in der Sammlung, Aufbereitung und Aktualisierung von Klinischen Daten im Zuge des PMS. Wir erstellen für Sie periodische Ergebnisberichte, PMS-Pläne, stellen Ihre Reklamationsdaten zusammen und überarbeiten entsprechende Risikoanalysen. Als erfahrener Partner übernehmen wir gerne die Konzeption und Durchführung von PMCF/PMPF-Studien.

Gerne entlasten wir Sie beim proaktiven Sammeln und Bewerten von klinischen Daten. Mit der fortwährenden Ermittlung der Vertretbarkeit von Risiken unterstützen wir Sie bei der systematischen Überwachung nach dem Inverkehrbringen.

Wir erstellen und aktualisieren Ihre Klinische Bewertung oder Leistungsbewertung.

Wir gewährleisten die Sicherheit und Leistung Ihres Produktes. 

Profitieren Sie von unserem Know-how.

UNSERE LEISTUNGEN

L

Systematische Datenbankrecherche

L

Systematische Suche von sicherheitsrelevanten Daten in nationalen und internationalen Vigilanzdatenbanken wie z.B. BfArM; FDA MAUDE; FDA Recalls

L

Erstellung eines PMS/PMCF/PMPF-Plans

L

Konzeption und Durchführung von PMCF/PMPF-Studien

L

Zusammenstellung der Reklamationsdaten und Implementierung von Risikoanalysen

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen? Gern stehen wir Ihnen auch persönlich zur Verfügung.

Mehr als eine Full-Service CRO

Wir beantworten gern Ihre Fragen.
Wir sind immer für Sie da.
Wir freuen uns auf Sie.

 

Fachbeiträge

Nutzen Sie die Chance?

Nutzen Sie die Chance?

Viele Hersteller haben sich lange gefragt, ob die Zeit zur Umsetzung der EU-Verordnung für Medizinprodukte (MDR) nicht viel zu kurz ist. Der Übergangszeitraum betrug ursprünglich 3 Jahre. Die Situation ist besonders prekär da viele Voraussetzungen für die Umsetzung...

mehr lesen